Caricare documenti e articoli online 
INFtube.com è un sito progettato per cercare i documenti in vari tipi di file e il caricamento di articoli online.
Meneame
 
Non ricordi la password?  ››  Iscriviti gratis
 

LITERATUR DER NACHKRIEGSZEIT

lingue


Inviare l'articolo a Facebook Inviala documento ad un amico Appunto e analisi gratis - tweeter Scheda libro l'a WhatsApp - corso di

LITERATURá DER NACHKRIEGSZEIT




1945 wurden Deutschland und Berlin nach dem Postdamer Konferenz in vier Besatzungszonen aufgeteilt: die sowjetische, die franz˛sische, die englische und die americanische.


1948 wurden die vier Zonen nur zwei: Ost und West. Die erste war unt 131i84b er der Einfluss des sowjetische Union, die andere war unter der americanische Einfluss.




1949 entstanden zwei deutsche staaten: die Bundesrepublik Deutschland (West Deutschland) und die Deutsche Demokratische Republik (Ost Deutschland). Westberlin bekam einen "Sonderstatus".



Die literatur der Nachkriegszeit wird mit drei Schlagworten genannt: TRUMMER-, KRIEGS- und HEIMKEHRER LITERATUR. Die Schriftsteller mussten nach dem Krieg beim Nullpunkt beginnen. Sie lebten in Tr¨mmern (rovine), sie kamen aus dem Kriege und sie liehen von einer geistige Krise. Die Autors hatten keine Werte und keine W˛rter mehr: die Sprache ist riduziert, weil sie auch beim Nullpunkt beginnen musste ( KAHLSCHLAGLITERATUR).

BORCHERT ist der Protagonist der Tr¨mmerliteratur.


Es gab auch ein Literatenkreise mit sozialistisch-radikalen Tendenzen: die "GRUPPE 47" (H. B˛ll auch).

So kann man in der Nachkriegszeit Literatur drei nÓmlich drei Richtungen finden:


Autoren, die aus dem Exil zur¨ckkommen;


Autoren, die in Deutschland ohne schreiben geblieben waren (autoren der "inneren Emigration")



Autoren der j¨ngeren Generation (ex. "Gruppe 47"), die sich mit der Frage der Schuld (colpa) und Mitverantwortung (responsabilitÓ) der Deutschland beschÓftigt.





KURZGESCHICHTE


Das Model der Kurzgeschichte war Hemingway, ein amerikanischer ErzÓhler.


Die Merkmale dieses Bewegung sind:

Kein Anfang und kein Ende: sie sind offen, so sind viele Interpretationen m˛glich

Es wird Alltagssituationen beschreiben

Die Syntax ist kurz, es gibt die Parataxe

Knapper Stil

Alltagssprache



Es gibt die Wiederholungen von Schl¨sselw˛rten



Einige Vertreter dieser Gattung sind Wolfang BORCHERT Heinrich BOLL und Peter BICHSEL.





Dem Lesendrama verwandt, ist das HORSPIEL. Die gesprochene Sprache und die Music spielen eine grosse Rolle.

Ein Vertreter ist W. BORCHERT mit "Draussen vor der T¨r".



"DAS BROT" W. Borchert



Zusammenfassung



In der Nacht wachte die Frau auf, weil sie GerÓusche in der K¨che geh˛rt hatte. So ging sie in die K¨che und dort traf sie ihren Mann. Er war in die K¨che, weil er Hunger hatte, aber er sagte ihr eine Ausrede. Er sagte dass, er GerÓusche in der K¨che geh˛rt hatte, das es der Wind war, dass die Dachrinne klapperte. Die Frau glaubte nicht an den Mann. Dann gingen sie zu Bett und die Frau h˛rte nach einer Weile ihn kauen. Am folgenden Tag gab sie ihnen Mann eine Scheibe Brot mehr.


"DIE KUCHENUHR" W. Borchert



Die Geschichte spielt nach dem Krieg oder in der Nachgriegszeit.


Die K¨chenuhr symbolisiert f¨r den jungen Mann sein Haus, seine Familie, die er nicht mehr infolge des Bombengriffes hat.


Der Junge sucht keinen konkreten Kontakt mit den Leuten, die auf der Bank sitzten: Er wendet sich nur an seine Uhr (si rivolge solo all'orologio).


Der Junge und die K¨chenuhr sind beide innerlich zerst˛rt: der Mann leid, weil er keine Familie mehr hat; die K¨chenuhr ist um halb drei stehengeblieben.

Diese Zeit (2.30) bedeutet die Erinnerung an seine Mutter. Abends der Mann kam zu Hause nach dem Arbeit um halb drei und seine Mutter gab ihn zu essen.


Der Junge assoziiert die Figur seiner Mutter mit dem Paradies, weil er sicher mit seiner Mutter war.

Das Paradies ist f¨r ihn ein Zustand, in dem man Sicherheit und Liebe hat.

Der Mann wiederholt das Wort "selbstverstÓndlich", weil er nur nach dem Verlust (perdita) konnte den wahren Wert seines Familie schatzen.


Die Leute, die auf dem Bank sitzten, suchen, seinen Blick zu vermeiden, weil sie sich nicht beteiligt f¨hlen.

Aber nicht alle Leute sind gleichg¨ltig: eine Frau macht eine Frage und ein Mann denkt an das Wort Paradies.


(in mancanza della tastiera tedesca, le umlaut sulle vocali sono state sostituite con gli accenti - Ó, ˛, ¨- e la "schalfes es"[non so se si scrive cosý] dalla doppia s).






Privacy

Articolo informazione


Hits: 2158
Apprezzato: scheda appunto

Commentare questo articolo:

Non sei registrato
Devi essere registrato per commentare

ISCRIVITI

E 'stato utile?



Copiare il codice

nella pagina web del tuo sito.


Copyright InfTub.com 2020