Caricare documenti e articoli online  
INFtube.com è un sito progettato per cercare i documenti in vari tipi di file e il caricamento di articoli online.
Meneame
 
Non ricordi la password?  ››  Iscriviti gratis
 

Treviso

tedesco


Inviare l'articolo a Facebook Inviala documento ad un amico Appunto e analisi gratis - tweeter Scheda libro l'a yahoo - corso di



ALTRI DOCUMENTI

Mondnacht
Chiedere il permesso di fare qualcosa?
DIE NEUZEIT: HUMANISMUS UND REFORMATION - MARTIN LUTHER: Löwe, Fuchs und Esel
Jahrhundertwende
MIAMI BEACH - Graftschaft von Miami-Dade
Theodor Fontane - EFFI BRIEST
HERMAN HESSE - SIDDHARTHA
Realismus (1840 - 1897) - Theodor Fontane
THEODOR FONTANE - EFFI BRIEST

Treviso

Treviso liegt in der Mitte einer Tiefebene, die sich zwischen den letzen Höhenzügen des Montello zu Fußen der Voralpen und der Lagune von Venedig erstreckt.

Es liegt an der Sile, genau an der Stelle, w 626i83g o dessen größter Nebenfluß, der Cagnan, über viele Kanäle in ihn mündet, und der Stadt ihr charakteristische Aussehen verleiht.

Bemalte Häuserfronten, Gäßchen und Brücke, sowie tiefgelegene Bogengänge sind für Treviso charakteristisch.

Die Stadt wurde schon in der Bronzezeit besiedelt und unter den Römern Tarvisium genannt.

Damals erhielt sie ihr noch heute erkennbares Gefüge.

Zur Zeit Karls des Großen besaß sie die wichtigste Münzstelle Italiens.

Seine höchste Macht errichtet Treviso unter der Herrschaft von Gherardo da Camino

Seit 1339 teilte die Stadt das Schicksal der Republik Venedig.

Sowohl im 1. als auch im 2. Weltkrieg erlitt die Stadt in große Schaden.

Jedoch wurden alle historischen Gebäude wiederhergestellt.

Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören der Dom mit der Krypta aus dem 12. Jh. und das Altargemälde von Tizian.

Die romanisch-gotische Backsteinkirche San Nicolò aus dem 13. Jh. enthalt Fresken von Tomaso da Modena und seiner Schule.

Auf der weiten Piazza San Francesco erhebt sich die imposante Kirche San Francesco, ein strenges Backsteingebäude, welches als Monument des Übergangs zwischen Romanik und Frühgotik gilt.

Die Stadtmauer umfaßt die Stadt seit beinahe 500 Jahren.

Es handelt sich um einen mehrere Meter hohen Erdwall, der auf der Außenseite von einer massiven Mauer gestütat wird und von Wasserläufen, Grünanlagen und einer Allee umgeben ist.

Im Norden ist noch fast der Endwall vollständig erhalten (geblieben), er ist mit einer Doppelreihe von Kastanien bepflanzt und bietet Gelegenheit für einen schattigen und ruhigen Spaziergang.








Privacy

Articolo informazione


Hits: 1383
Apprezzato: scheda appunto

Commentare questo articolo:

Non sei registrato
Devi essere registrato per commentare

ISCRIVITI

E 'stato utile?



Copiare il codice

nella pagina web del tuo sito.


Copyright InfTub.com 2019