Caricare documenti e articoli online  
INFtube.com è un sito progettato per cercare i documenti in vari tipi di file e il caricamento di articoli online.
Meneame
 
Non ricordi la password?  ››  Iscriviti gratis
 

DER NATURALISMUS - DIE AESTETIK DER NATURALISMUS

tedesco


Inviare l'articolo a Facebook Inviala documento ad un amico Appunto e analisi gratis - tweeter Scheda libro l'a yahoo - corso di



ALTRI DOCUMENTI

Zusammenfassung von "Veronikas Geheimnis"
Aschenputtel
RECENSIONE DI "TONIO KRÖGER" DI THOMAS MANN
HOMOSEXUALITAT
HOMO FABER
Ganymed
LA GRAMMATICA TRADIZIONALE
HERMAN HESSE - SIDDHARTHA
RICCIONE - HOTEL ERDE
Vita joseph Roth

DER NATURALISMUS

            Der NATURALISMUS entwickelte sich in den letzen Jahren des 19. Jahrhundert. Der Naturalismus hat eine sehr kurze Dauer (10 Jahre).

Um die Wande geriet diese Bewegung in Krise. In der Tat war der Naturalismus der letze Versuch Kunst und Gesellshaft in Verbindung zu setzen.

Der Theoretiker des deutschen Naturalismus, der hiess Arno Holz, hat diese Formel vorgeschlagen: "Kunst gleich Natur minus x" (KUNST = NATUR - X). Die Kunst solle die Natur darstellen, aber, bei der Beschreibung der Wirklichkeit, ist eine gewisse Subjectivitat der Schriftsteller nicht vergessen.



Der POSITIVISMUS hat der Naturalismus sehr stark beeinflusst. CHARLES DARWIN schlagte seiner selektions Theorie vor: Der Mensch ist nur eine Glied des Mechanismus der Natur und ist eine Naturding wie alle andere und nur das starkste Wegen uberlebt.

            Verlebungs Theorie, die von Hypolite Taine formuliert wurde, sagte: Der Mensch und das Leben des Menschen ist durch drei Faktoren determiniert: die Rasse, das Milieu und das Moment. Diese drei Faktoren pragen nicht nur die biologischen Verlebung, sondern auch die seelische Neigung. Der Mensch ist also, nach diese Theorie, nicht frei, der Mensch kann nicht wahlen und diese angelosene Tendenzen gehen auf die nachsten Generationen uber.

            Der REALISMUS hatte sich mit den Problemen des burgerlichen Klasse beschaftigt; mit der NATURALISMUS dagegen tritt zum ersten Mal das Proletariat (den vierte Stand) in die Literatur ein.

DIE AESTETIK DER NATURALISMUS

DIE OBJECTIVITAT

 

            Der Dichter soll wie ein Wissenschaftler sein. Er muss die Realitat beobachten, photographieren und mit Kalte und Genauigkeit darstellen.


Um die Wande = al cambio del secolo

geriet in Krise = andō in crisi


Versuch = ricerca

In Verbindung setzen = mettere in collegamento


darstellen = descrivere

die Rasse = razza


das Milieu = ambiente

die Moment = momento


pragen = condizionare

die Neigung = comportamento


wahlen = scegliere

angelosen = innato


sich beschaftigen mit = trattare di

der vierte Stand = IV stato


beobachten = osservare




Genauigkeit = precisione


DER NEUE HELD IST DER PROLETARIER

 

            In die grosse Stadten wuchsen Mietkaserme wo das Leben unmenschlich war und wo Prostituktion, Diebstalle, Verbrechten (soziale Problemen) dominierten, als folge eines des soziale Elend.

Der Proletarier, der aus der untersten sozialen Schicht kommt, hat keine Hoffnung sein Leben zu andern (die Linksorientiertekritiker zum Beisp. Lukac, haben den Naturalisten vorgeworfen die Situazion der Proletarien dargestellt zu haben ohne Anderung.

Das wichtigste Werk des Naturalismus war das Drama "Die Weber" von Hauptmann.

In diese Literatur wird die Sprache ein diskriminations Faktor: um die Objectivitat zu erreichen, lasst der Scriftsteller die armen Proletarier Dialekt sprechen und die Reichen Hochdeutsch sprechen.

DIE THEMEN

Der Realismus hatte nur die positiven und die schonen Aspekten der Wirklichkeit dargestellt, der Naturalismus dagegen beschreibt nur die negativen und die hasslichen Aspekten der Wirklichkeit: die Patologische, die Krankheit, das Hassliche, die moralisch Dekadenz des Menschen.

            Die THEMEN sind die grosse Stadte, vorallem Munchen und Berlin, das Proletariat und der Soziale Frage.

DIE THEKNIC

Die Realitat wird photographiert. Der Schrifsteller versucht eine genaue, wissenschaftliche, objective, realitatsmahe, unpersonliche Darstellung der Realitat zu geben.

FREIEBUHNE VON BERLIN

            Die Freiebuhne war ein experimentelles Theater in Berlin, wo fast alle naturalistischen Dramen aufgefuhrt wurden. Die Preise waren sehr niedrig, damit auch die Arbeiter ins Theater gehen konnten.

            Die Auffuhrungen fanden am spat Nachmittag statt, damit auch die Proletarier an den Auffuhrungen teilnehmen konnten.

Das Theater wurde wegen seiner linksorientierten Tendenzen geschlossen.


Elend = miseria

vorwerfen = fare rimprovero


auffahren = rappresentare

Auffuhrungen = rappresentazione








Privacy

Articolo informazione


Hits: 2012
Apprezzato: scheda appunto

Commentare questo articolo:

Non sei registrato
Devi essere registrato per commentare

ISCRIVITI

E 'stato utile?



Copiare il codice

nella pagina web del tuo sito.


Copyright InfTub.com 2019